Seite wählen

„Die letzten werden die Ärzte sein.“

Von Zawischa ist wieder eine Kurzgeschichte veröffentlicht worden. Und zwar in der Anthologie „Die letzten werden die Ärzte sein.“ Die Herausgeber sind Daniela Böhle und Paul Bokowski, erschienen ist das Buch im Satyr-Verlag.


Zum Buch:
Gesundheit ist nur ein Mangel an Diagnosen.
Dreißig Satirikerinnen und Satiriker begeben sich auf Visite und prüfen das Zweitälteste Gewerbe der Welt auf Herz und Nieren. Ihre Diagnose: Lachen hilft, und wenn der Schmerz nachlässt, kann sogar eine rausgesprungene Kniescheibe viel Freude bereiten.

35 bizarre, komische, skurrile Geschichten, krank geschrieben zwischen Siechtum und Genesung von Horst Evers, Jochen Schmidt, Tilman Birr, Sarah Schmidt, Uli Hannamann, Kisten Fuchs, Joachim Zawischa und vielen anderen.
Herausgegeben von der Autorin und Medizinlektorin Daniela Böhle und dem Satiriker und bekennenden Hypochonder Paul Bokowski.

Sollten Sie Lust auf eine Leseprobe haben, Sie finden diese unter der Rubrik Kurzgeschichten oder Sie klicken einfach hier.

Das Buch ist ab sofort im Satyr-Verlag erhältlich.

Für Bestellungen einfach hier klicken!

Abstand unten!