Seite wählen

„Macht Sex Spaß? Ja. Nein. Vielleicht. Weiß nicht.“

Unter diesem Titel ist ein Buch im Satyr-Verlag erschienen. Der Herausgeber ist Volker Surmann.
Auch von Joachim Zawischa ist eine Geschichte in diesem Buch veröffentlicht. Surmann und Zawischa lernten sich 2012 bei der Kabarett-Bundesliga kennen.

Zum Buch:
„Sex macht Spaß“ lautet ein weit verbreitetes Vorurteil. Doch ist diese These nicht gar zu steil? Wurde sie mal auf Herz und Nieren geprüft? Haben wir nicht alle schon Situationen erlebt, in denen wir den Spaß bei der angeblich schönsten Sache der Welt anzweifelten?

44 Autorinnen und Autoren jedweder sexueller Orientierung aus der Lesebühnen-, Poetry Slam- und Kabarettszene gehen der Sache mit dem Sex und dem Spaß humoristisch auf den Grund und klären nicht zuletzt die Frage, ob W-Lan-Netze ein probates Mittel gegen sexuelle Frustrationen sind.

Mit Beiträgen von Tilman Birr, Martina Brandl, Jess Jochimsen, Kathrin Passig, Andy Strauß, Mischa-Sarim Vérollet, Joachim Zawischa u.v.a.m.

Sollten Sie Lust auf eine Leseprobe haben, Sie finden diese unter der Rubrik Kurzgeschichten oder Sie klicken einfach hier.

Das Buch ist ab 1. November im Satyr-Verlag oder bei Amazon erhältlich.

Für Bestellungen einfach hier klicken!

Abstand unten!